Wolfgang Michalke Leicht

 Dr. Wolfgang Michalke-Leicht
Religionspädagoge


Herzlich willkommen, liebe Besucherin, lieber Besucher, ich freue mich, dass Ihr Weg Sie zu mir geführt hat. Bitte schauen Sie sich um, machen Sie sich vertraut mit den Unterrichtswerken, die ich mitverantworte. Ebenso möchte ich Ihnen die thematischen Schwerpunkte empfehlen, die mein persönliches und berufliches Engagement prägen. Sollten Sie weiterführende Informationen zu den Unterrichtswerken oder Publikationen wünschen, freue ich mich über Ihre Nachricht.

Seien Sie herzlich gegrüßt von

Wolfgang Michalke-Leicht

  Lehren & Lernen gehören ins Gleichgewicht.

  Lehren & Lernen gehören ins Gleichgewicht.

Dieses Verständnis von Kompetenzorientierung versuche ich in meinen Arbeitsfeldern umzusetzen: im Religionsunterricht am Goethe-Gymnasium Freiburg ebenso wie in der Herausgabe von Unterrichtswerken und Materialien zum Religionsunterricht. Auf diesen Seiten finden Sie dazu vielfältige Anregungen und Hinweise.

Für Rückfragen und Hinweise jedweder Art stehe ich gerne zur Verfügung.
Bitte nehmen Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit mir auf.

Wolfgang Michalke-Leicht

icon klammer Aktuelles


Brennpunkte der Kirchengeschichte - Kommentarband

978 3 14 053514 4Nach langen Jahren des Wartens ist nun endlich der Kommentarband zum Unterrichtswerk "Brennpunkte der Kirchengschichte" erschienen. Der umfangreiche Band bietet neben der Darstellung der Konzeption der einzelnen Kapitel, den inhaltlichen Erläuterungen und den didaktischen Hinweisen eine Fülle von Materialien.

Die Brennpunkte sind als begleitendes Unterrichtsmaterial zugelassen und können zum Beispiel als Klassensatz für viele Themen ab der Klasse 9 verwendet werden.

Zum neuen Jahr 2022

Weihnachten 2021Was für eine anstrengendes Jahr liegt hinter uns! Nach wie vor hat die Pandemie uns fest im Griff. Vor allem an der Schule zeigen sich die gravierenden Folgen dieser Krisenzeit - insbesondere bei den Kindern und Jugendlichen. Während die Jüngeren scheinbar stärkere Resilienzkräfte entwickeln können, haben die Älteren mit zum Teil großen seelischen Problemen wie Depression oder Anorexie zu kämpfen.

Mehr denn je erweist sich, wie wichtig es ist, gut gegründet und orientiert zu sein. Wenn ich um meine Herkunft und den Ursprung weiß, der mich trägt, und wenn ich mich ausrichten kann nach jener Wirklichkeit, die mein Leben bestimmt, kann ich mit offenen Augen und Ohren und mit einem festen Herz in das neue Jahr 2022 gehen.

In diesem Vertrauen hat Johann Sebastian Bach seine Motette "Jesu, meine Freude" verfasst. Deren Kulminationspunkt (5:50) findet sich in diesen Zeilen wieder:

"Trotz dem alten Drachen, trotz dem Todesrachen, trotz der Furcht dazu!
Tobe, Welt, und springe; ich steh hier und singe in gar sichrer Ruh.
Gottes Macht hält mich in acht; Erd und Abgrund muss verstummen, ob sie noch so brummen."

Darum binde ich meinen Karren an den Morgenstern.

Woche der Stille 2021

AucStille in Freiburg 2021h in diesem Jahr gab es in Freiburg eine Woche der Stille. Wer wollte, konnte zahlreiche Angebote wahrnehmen und dabei erfahren, wie beeindruckend und zugleich bereichernd die Erfahrung der Stille mitten im Alttag sein kann.

Neben den zahlreichen Präsenzveranstaltungen gab und gibt es auch online-Angebote. Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Freiburg haben in ihrem Religionsunterricht die Stille thematisiert und dazu einen kleinen Film gedreht. Darin zeigen Sie, wie mitten im alltäglichen Leben der Stadt Orte der Stille zu finden sind.

Friedensappell Sant'Egidio 2021

santegidioWieder einmal hat in Rom ein beeindruckendes Treffen der Religionen stattgefunden. Die versammelten Vertreter:innen haben einen leidenschaftlichen Appell zum Frieden formuliert - dies angesichts der zahlreichen massiven kriegerischen Konflikte, die aktuell weltweit bestehen. Die starken Bilder und die eindringlichen Worte faszinieren.

Außerdem fand in diesen Tagen ein großes Treffen zum Dialog der Religions for Peace in Lindau am Bodensee statt. Auch hier besticht die universale Verständigung der beteiligten Religionen und Denominationen. Ein hoffnungsvolles Zeichen!

icon klammer Übersicht Unterrichtswerke & Publikationen


Unterrichtswerk Mittendrin

Unterrichtswerk Mittendrin

Lernlandschaften Religion

weitere Infos

Unterrichtswerk Vernünftig Glauben

Unterrichtswerk Vernünftig Glauben

Arbeitsbuch für die Oberstufe

weitere Infos

Unterrichtswerk Brennpunkte der Kirchengeschichte

Unterrichtswerk Brennpunkte der Kirchengeschichte

Schülerband, Lehrerkommentar (in Bearbeitung)

weitere Infos

RelliS

RelliS

Zeitschrift für den Religionsunterricht

weitere Infos